Was tun nach einem Verkehrsunfall?

  • Anhalten
  • Verkehr sichern
  • Erste Hilfe leisten
  • Notfallmeldung an die Polizei über Notruf der Polizei
  • Bei kleinen, reinen Sachschäden ohne Polizei liegt es dann bei Ihnen
  • für eine beweiskräftige Unfallaufnahme zu sorgen.
  • Daten der Unfallbeteiligten aufnehmen!!!!!
  • Schadensort
  • Schadenstag und Zeit
  • Witterungsverhältnisse
  • Name des Fahrzeughalters
  • Name des Fahrers
  • Kennzeichen des Unfallgegners
  • Fahrzeugtyp des Unfallgegners
  • Unfallzeugen mit Anschrift

 



markieren und sichern Sie Spuren, Endstände bzw. Endlagen
Fotos von der Unfallstelle aus verschiedenen Perspektiven
Räumung der Unfallstelle
Zur Beweissicherung und Feststellung von Schadenumfang und Schadenhöhe können Sie
die Erstellung eines Schadengutachtens durch das Kfz-Sachverständigenbüro Ulrich Müller
beauftragen - Hotline 03675 801946


Sehen Sie sich überfordert mit der Durchsetzung Ihrer Forderungen, so nehmen Sie das Schadengutachten und halten Rücksprache mit einem in Verkehrssachen erfahrenen Rechtsanwalt Ihres Vertrauens.



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen